Aktuelles

Neue Mitarbeiter bei unserer WBV

Das Neue Jahr beginnt für die WBV Lichtenfels-Staffelstein w.V. mit neuen Mitarbeitern.
Diese sind:

Dr. David Gruber (seit 15.09.2022)

Sehr geehrte Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer,

als neuer Forstlicher Mitarbeiter der WBV Lichtenfels-Staffelstein möchte ich mich Ihnen gerne kurz vorstellen.

Mein Name ist David Gruber, ich bin 42 Jahre alt und komme gebürtig aus dem Südschwarzwald. Nach dem Abitur habe ich zunächst ein Biologiestudium absolviert, anschließend einige Jahre in der medizinischen Forschung verbracht, bevor ich dann knapp zwei Jahre als Produktmanager in der Nähe von Würzburg verbracht habe. Obwohl ich mich in Franken sehr wohl gefühlt habe, Land und Leute und nicht zuletzt auch die kulinarischen Highlights sehr genossen habe, fühlte ich mich beruflich dennoch in einer Sackgasse und entschloss mich nach forstlichen Praktika im Frankenwald dazu, meinen Traumberuf im Bereich Forst zu verfolgen. Um also dieses Ziel zu erreichen, habe ich ein Zweitstudium Forstingenieurwesen in Weihenstephan erfolgreich absolviert.

Nun freue ich mich, dass mich mein beruflicher Weg wieder nach Franken geführt hat und ich als Forstlicher Mitarbeiter mit Ihnen zusammenarbeiten darf.

Zu erreichen bin ich unter:
Mobil: 0171 1926500
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Jonas Engelhardt (seit 01.12.2022)

Liebe Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer,

nach meinem Stellenantritt im Dezember 2022 freue ich mich, mich Ihnen als neuen Mitarbeiter der WBV Lichtenfels-Staffelstein vorstellen zu dürfen!

Mein Name ist Jonas Engelhardt, ich bin 27 Jahre alt und stamme aus dem nördlichen Pfälzerwald. Ich bin seit meiner Kindheit ein Waldbewohner mit Leib und Seele und für mich war früh klar, dass ich auch mit Leib und Seele Waldarbeiter werden möchte. Ich habe in Göttingen in Südniedersachsen Forstwissenschaften studiert und die Gegend von Harz bis Solling lieben gelernt, danach für zwei Jahre in meinem heimatlichen Pfälzerwald gearbeitet und freue mich nun sehr darauf, im malerischen Oberfranken neue Erfahrungen mit einem weiteren mitteldeutschen Waldgebiet und seinen Menschen zu machen. Für mich ist die Arbeit in der WBV besonders spannend, da die vielen traditionellen Privatwaldbesitzer eine andere, familiäre Dynamik zwischen Mensch und Wald entstehen lassen als die großen kommunalen Forstreviere die ich bisher kannte.

Die aktuellen Zeiten bleiben krisenbehaftet und der Walderhalt eine Jahrzehnteaufgabe für uns alle. Ich erwarte daher für meine Arbeit den regen Kontakt mit vielen unserer Mitglieder und freue mich auf die produktive Zusammenarbeit mit Ihnen!

Zu erreichen bin ich unter:
Mobil: 0151 59948715
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Ralf Keller (seit 01.01.2023)

Hiermit stelle ich mich als neuer Mitarbeiter bei der WBV Lichtenfels-Staffelstein w.V. vor.
Mein Name ist Ralf Keller, ich bin 49 Jahre alt und wohne mit meiner Frau und zwei Söhnen im Landkreis Coburg in Untersiemau-Haarth.
Aufgrund verwandtschaftlicher Wurzeln freue ich mich besonders darauf, im und um den „Gottesgarten“ tätig sein zu dürfen.

Bisher war ich vielfältig im Forstbereich tätig. Neben Beschäftigungen bei der BaySF und der Forstverwaltung, war ich in einer Baumschule und in einer WBV angestellt.

Als staatlich geprüfter Forstingenieur, ist es für mich ein Privileg, in und mit der Natur arbeiten zu dürfen. Mein Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich die Betreuung der Waldpflegeverträge. Bei der Öffentlichkeitsarbeit, bei Schulungen und der Forstpflanzenbeschaffung werde ich auch eingesetzt. Das Büro unterstütze ich mit der Betreuung der Internetseite und der EDV.

Ich bin für Anregungen und Verbesserungsvorschläge immer sehr dankbar.
Ich freue mich Sie persönlich kennenzulernen.

Ihr Ralf Keller

Zu erreichen bin ich unter:
Mobil: 0151 59947833
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung